VE-Patrone 23,0 L - Lewatit NM 91 Mischbettharz (Einwegharz) netto 650,38 € / brutto 773,95 €


Neu

VE-Patrone 23,0 L - Lewatit NM 91 Mischbettharz (Einwegharz) netto 650,38 € / brutto 773,95 €

650,38
Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 25,8 kg


VE-Patrone (Vollentsalzungspatrone)
GFK Polyglass Druckbehälter mit PE (Polyethylen) Inliner
Betriebsdruck: max. 10 bar
Gewindeanschluss: 2 1/2" oben
Außendurchmesser: 210 mm
Behältervolumen leer: 25,7 L
- abzüglich Volumen Kopf: 0,3 L
- abzüglich Freivolumen: 7,5 %: 1,9 L

Bitte beachten: das nutzbare Volumen variiert je nach Füllung:
Nutzbares Volumen Mischbettharz: 23,0 L
Kalottenvolumen: 1,2 L
Zylinderhöhe: 730 mm
Behälterhöhe min-max: 883-887 mm
Gesamthöhe min-max: 900-904 mm
Gesamthöhe inkl. Kopf KR-PVC-1/2 min-max: 1055 - 1059 mm
Außendurchmesser Fuß: 220 mm
Höhe Fuß: 121 mm
Maximale Fußlast: 75 kg
Leergewicht: 2,8 Kg

Patronenkopf
Typ: KR-PVC-1/2
Material: PVC
Zulaufsieb: 0,2 mm
Ablaufsieb: 0,2 mm
Anschlüsse für Zu- und Ablauf: 2x System Gardena, 3/4" bzw. nach Angabe mit Schraubgewinde
(Anschlüsse BITTE SEPARAT mitteilen)

Ionenaustauscherharz
Ionenaustauscherharz: Ionenaustauscher als Mischbettharz, Einwegharz

Bitte beachten Sie vor dem Kauf unbedingt die nachfolgenden Dokumente:
Lewatit NM 91 (Produktdatenblatt / Sicherheitsdatenblatt)

Lewatit NM 91 ist eine Mischung aus gelförmigen, stark sauren Kationenaustauschern und gelförmigen, stark basischen Anionenaustauschern vom Typ I in vollständig regenerierter Form im Mischungsverhältnis von 55:45 und ist sofort einsetzbar.

Lewatit NM 91 eignet sich insbesondere:
- als Mischbettfilter zur zentralen Reinigung nach Entsalzungsanlagen

und darüber hinaus zur Vollentsalzung von Brauchwasser in Klein- und Kleinstfiltern für:
- Laboratorien und Fotolaboratorien
- Haushaltsgeräte (z.B. Klimageräte, Klimaanlagen und Bügeleisen)
- kleinere Gewerbebetriebe (z.B. zum Nachfüllen von Starterbatterien oder Kühlkreisläufen)
- Gießwasser.

Die nutzbare Kapazität der Vollentsalzungpatrone beträgt bei 5 μS/cm und einem Leitungswasser von 15°dH ca. 1656 Liter. Zur vollständigen Ausnutzung der Harzkapazität empfehlen wir die Reihenschaltung von 2 Patronen.

Abbildung ähnlich. Die Abbildung zeigt den Kopf SE-PP-1/2 anstatt von Kopf KR-PVC-1/2.
Das Leitfähigkeitsmessgerät TKA (Artikel-Nr. 507-LF-A-50) lässt sich direkt in den Patronenkopf KR-PVC-1/2 einschrauben.

Lieferzeit: 10 Tage

Diese Kategorie durchsuchen: VE-Patrone mit Lewatit NM91 (Einwegharz)